60-Kilometer-Wanderung der Kindernothilfe

In fünf Tagen zu Fuß von Duisburg zum Kirchentag nach Dortmund. Gesucht werden Wanderlustige und Sponsoren. Jeder Spenden-Kilometer hilft – Machen Sie mit!

60-Kilometer-Wanderung der Kindernothilfe

Wanderfreunde aufgepasst! Vom 16. bis 20. Juni wandert eine Kindernothilfe Wandergruppe 60 Kilometer durch das Ruhrgebiet – von Duisburg bis zum Kirchentag nach Dortmund. Ihr Ziel: 60.000 Euro für Kinder in Not in fünf Tagen! Denn jeder gelaufene Kilometer soll gesponsert werden.

Die 60-Kilometer-Wanderung startet am 16. Juni in Duisburg am Innenhafen. Ehrenamtliche Mitarbeitende, Mitarbeitende aus dem In- und Ausland und der Vorstand der Kindernothilfe, prominente Unterstützer sowie Freunde und Förderer der Kindernothilfe werden sich gemeinsam auf den Weg machen, dazustoßen oder eine Etappe mitgehen. Ein festes Kindernothilfe-Wanderteam wird dafür sorgen, dass die Gruppe immer auf dem richtigen Weg bleibt und rechtzeitig beim Kirchentag in Dortmund ankommt. Dort wird die Wandergruppe am 20. Juni auf der großen Bühne am Hansaplatz vom Publikum in Empfang genommen. Auch unterwegs gibt es verschiedene Bühnenauftritte: An jedem Etappenziel wartet ein musikalischer oder literarischer Programmpunkt. 

Schließen Sie sich an! Denn jeder Schritt ist auch ein Schritt zu mehr Teilhabe für Kinder.

Ab Anfang 2019 steht die Anmeldung bereit - wir freuen uns auf Sie!